Einzelheiten und Details zum Patronatsfest von St. Dionysius und St. Georg

 
 

werden hier für 2019 noch eingestellt!

Folgende Info aus dem Vorjahr von:

Sonntag, 14.10.2018 11:00 Uhr
Patronatsfest in St. Dionysius

Mittlerweile ist es gute Tradition, das Patronatsfest als Fest des Ehrenamtes zu feiern. In den letzten Jahren wurde es ein beeindruckendes Erlebnis für viele, sodass wir es in diesem Jahr gern wiederholen. Auch unsere neuen Gemeindemitglieder laden wir zu diesem Festtag besonders ein. Das bunte Bild unserer lebendigen Gemeinde wird an diesem Tag besonders spürbar. So können neue Kontakte geknüpft werden.
Ein Pfarrpatron setzt sich für die Pfarrei ein. Über Raum und Zeit hinaus. Jesus braucht auch heute in Raum und Zeit Hände, die die Menschen seine Nähe spüren lassen. Von diesen Händen gibt es viele in unserer Gemeinde. Auch Ihre und deine! Hoffentlich können Sie Ihr Engagement so deuten. Das macht frei. Frei sein Bestes zu geben und davon groß zu denken.
Pfarrpatrone haben wir zwei. Diese sind sicher nicht entzweit. Beide, Dionysius und Georg, haben für den Glauben an Jesus als den Lebendigen ihr Leben gelassen. Wie viele Hände von Zeugen Jesu es wohl heute in Havixbeck und Hohenholte gibt? Das Patronatsfest bietet eine wunderbare Gelegenheit, dies einmal mehr zu erleben als zu zählen. Sich daran zu erfreuen statt zu vergleichen und zu beurteilen.
Die St.-Dionysius-Bruderschaft, der Pfarreirat und die Kirchengemeinde laden ganz herzlich ein, am Sonntag, 14. Oktober 2018, um 11 Uhr in der St.-Dionysius-Pfarrkirche mitzufeiern. Wir beginnen um 11 Uhr mit der Eucharistie. Wir danken Gott gemeinsam für sein Wirken heute, das konkret wird im Dienst vieler füreinander und die Menschen, die mit uns leben.
Anschließend lassen wir dank unserer Bruderschaft das Fest auf dem Kirchplatz und bei Regen im TORhaus am Kirchplatz nachklingen mit kalten Getränken und einem Imbiss.
Banner- und Fahnenabordnungen und die ganze Gemeinde sind herzlich willkommen.